stralauer_allee_17_bild1
stralauer_allee_17_bild4
stralauer_allee_17_bild2
stralauer_allee_17_bild3

SPEZIALIST FÜR DIE ALTBAUSANIERUNGEN

Objekt: Mehrfamilienhaus / Eckhaus mit 4 Obergeschossen ca. 2.500 m² Wohnfläche
Baujahr: 1905
Projektstart: September 2012
Projektfertigstellung: Dezember 2013
Volumen: 3,5 Millionen Euro brutto
Aufgabe: Modernisierung / Instandsetzung mit Anbau, 2 Fahrstühlen und Balkonen
Ausführung: Vor der Sanierung gab es 13 Wohnungen (840 m²) in der Stralauer Allee – davon Leerstand 400 m², 12 Wohnungen (965 m²) in der Bödiker Str. – davon Leerstand 185 m², 9 Wohnungen (395 m²) im Seitenflügel – davon Leerstand 395 m², von TH Seitenflügel bis TH Bödikerstr. 80 % der EG-Fläche (330 m²) Leerstand. Nach den umfangreichen Sanierungsmaßnahmen stehen nun zur Verfügung: 5 Etagen nach Dachausbau – ca. 3.070 m² Wohnfläche, 36 Wohnungen inkl. 4 DG-Einheiten ca. 2.950 m², 1 Kinderarztpraxis in der Bödiker Str. ca. 120 m².
© Copyright 2017 MO-SA Bau Gruppe